Scherzheim gegen Titelfavorit Sasbachwalden

SV Scherzheim – SV Sasbachwalden (Sonntag 17:00 Uhr, Kreisliga B5). Am zweiten Spieltag der Kreisliga B Staffel 5 empfängt der SV Scherzheim gleich einen der Titelfavoriten im Dumpfentalstadion.

Mit dem SV Sasbachwalden hat man den letztjährigen Tabellendritten als Gegner und die Mannschaft von Spielertrainer Christian Schweiger zählt auch in dieser Saison zu den Titelfavoriten. Dass man dieser Empfehlung auch gerecht werden will und das die Gäste das notwendige Selbstvertrauen für den Meistertitel mitbringen belegt die Tatsache, dass man sich im Vorfeld selbst als Meisterschaftstipp in der Presse genannt hat. Wie stark die Gästeelf ist bekam zum Saisonauftakt gleich der Vizemeister der vergangenen Runde, der FC Neuweier, zu spüren und wurde verdientermaßen mit 2:1 besiegt. Doch auch der gastgebende Liganeuling und Absteiger aus der Kreisliga A konnte nach einer sehr langen Durststrecke endlich wieder mal einen Sieg bejubeln und gewann zum Auftakt im Derby gegen Greffern hochverdient mit 5:2 Toren. Wie dieser Sieg letztendlich einzuordnen ist wird man am Sonntag nach der Partie gegen den SV Sasbachwalden sehen. Sieht man einmal von den ersten 30 Minuten in Greffern ab, zeigte die Mannschaft eine engagierte Leistung und überzeugte vor allen Dingen in der Offensive. Doch gegen die starken Schweiger-Schützlinge wird man diese Leistung über die komplette Spielzeit abrufen müssen und man muss gerade im Defensivverhalten noch konzentrierter arbeiten um gegen den Favoriten bestehen zu können. Für die Gäste zählt natürlich nur ein Sieg in Scherzheim um den eigenen Anforderungen gerecht zu werden und somit können sich die Zuschauer auf eine interessante Partie freuen.

Im Vorspiel stehen sich ab 15:15 Uhr die beiden Reservemannschaften gegenüber.

Jörg Hofmann | 14.08.2015

Zurück